Star Wars?

Okay reden wir doch mal über den Film der Filme dieses Jahr, Star Wars,  Das Erwachen der Macht!

 

Ja was soll ich sagen, Han Solo war kurz zurück, juhu! Die besten Szenen sind einfach die mit ihm und Chewie! Ich liebe dieses Duo! Und wer tut das nicht? Der Millenium Falke fliegt wieder und ist keine Schrotthaufen Ray!

Aber naja ich mag den Film irgendwie, aber es ist eben nicht Star Wars, Star Wars. Kylon Ren, verkörpert keinesfalls einen neuen Darth Vader, da finde ich Han Solos Satz: „Es steckt zu viel von Vader in ihm.“, doch ein wenig hochgegriffen. Der gute Kylon Ren wirkt doch ein bisschen zu unentschlossen! Hoffentlich entwickelt sich die Figur noch ein bisschen, um einen guter Nachfolger von Vader zu sein muss er ein bisschen gefestigter sein, innerlich.
Er wirkte doch mehr wie ein ja Disney- Bösewicht, so teilweise, ob das wohl daher kommt das die ihre Finger mit im Spiel haben?
Da kam dann auch ein gewisser Humor durch, der eben nicht gänzlich in das Bild von Star Wars passte.
Ach ja und dieser Überdimensionale Anführer der ersten Ordnung, ob ich den für voll nehme weiß ich auch noch nicht!
Ansonsten muss ich sagen bitte die Amerikaner können es nicht lassen auf Hitler an zu spielen, geht es um Bösewichte oder? Ich meine diese Ansprache bevor, die Republik zerstört wird.

Allerdings gab es auch unglaublich viele nostalgische Momente, allein wenn Leia und Han miteinander gesprochen haben, das war genial. Oder die Frage nach einem Müllschacht, wie ich das gefeiert habe, auch wenn ich Finns Gesichtsausdruck in dem Moment nicht mochte.

 

Irgendwie hatte  der Film aber etwas!

Ich weiß,  ich liebe BB8, wahrscheinlich weil er wie R2D2 kleiner Bruder wirkt. Ach ja und was ich ja schon vorher wusste aber noch mal sagen muss: Wer außer Leia Organa sollte bitte den Widerstand anführen? Das ist perfekt, Leia war schon immer mehr Mann als ihr Bruder! Und würde niemals aufgeben, leider auch nicht ihren Sohn.

Auf Seiten des Widerstands muss ich charakterlich sagen, ich bin fast zufrieden. Ich denke Ray ist ein guter und gut verkörperter Charakter und hat Potential in das Star Wars- Universum zu passen. Leia, ist und bleibt eben Leia und wie gesagt, wer außer ihr könnte den Widerstand anführen? Poe Dameron ist ein genialer Pilot und passt ebenfalls ziemlich gut hinein, das kann Spaß machen mit ihm.
Ich weiß nicht ob ich Finn mag, ich bin mega begeistert, das er ein Sturmtruppler war und sich, auch wenn er erst fliehen wollte, dem Widerstand anschließt. Hut ab Finn, aber ich finde dieses OMG Finn und Ray sind die neuen Leia und Han Solo ging doch ein bisschen schnell.
Außerdem finde ich das auch Finn charakterlich mehr in einen Disney, als einen Star Wars-Film passt, auch wenn ich nicht einmal genau weiß warum. Ich hoffe auch da ist noch Entwicklung zu sehen.

 

Also was soll ich sagen ich bin mir eben selbst nicht sicher, ob der Film übertrieben gelobt wird oder nicht, ich denke, der Film an sich ist auf jeden Fall einen Gang ins Kino wer. Ich kann aber nicht mit Überzeugung sagen das ist Star Wars! Und ich freue mich auf den nächsten Teil.

 

Schönen Gruß, Auf Wiedersehen 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s