Wenn du die Nieten ab machst würde ich mit dir gehen 

Nein danke!

Ich war damals so 14 oder so und habe klein, süß, unwissend und verknallt einen Jungen kennen gelernt. Der Junge meinte ich sähe echt süß aus, würde ich nicht mit diesen Nieten, Bandshirts und kaputten Chucks rumlsufen, die dazu noch bemalt und beschrieben sind. 

Also wenn ich das alle ablege, dann könnten wir ein Date haben.

Und ich bin verdammt froh, dass das ich nein sagte.

Schrecklich alles was man mit 13/14 glaubt zu sein für einen Kerl über den Haufen zu werfen. Bis heute verstehe ich nicht, wie manche Leute ihr Leben, in einer Beziehung, im Vergleich zum Single sein, nicht nur dem Partner leicht anpassen, weil sie Kompromissbereit sind. Nein sie ändern sich bis sie wieder Single sind. Was ist falsch bei diesen Leuten und wann sind sie wirklich sie oder haben sie Lebensphasen- Persönlichkeiten? 

Ich meine klar ändert man sich immer ein bisschen, weil man sich mit jemanden auseinandersetzt, aber doch nicht in allem und nur wenn man vergeben ist.

Grundsätzlich fällt mir das gerade so ein, weil ich an einen Bekannten denken muss, an seinen Post erkennt man immer seinen Beziehungsstatus.

Schönen Gruß, Auf Wiedersehen;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s