Nett ist der kleine Bruder von scheiße

Du bist betrunken, drum schick ich dich heim,
werde selbst aber mit andern auf der Party sein.
Du tust mir leid, du wolltest noch bleiben,
ich kann meine Gedanken auf keine andere Bahn leiten

Ich bin nett und sage dir ein Freund bringt dich noch einmal hier her,
denn sag mir was geht es mich an, bin ich dein Herr?
Wie kann ich sagen du sollst gehen
auch wenn du kannst nicht mehr stehen

Ich bin schlimm , denn ich will von jedem das Glück,
Entscheidungen sind schwer, denn es gibt kein zurück.
Dann zweifle ich und hadere sehr,
etwas zu wirklich zu tun fällt mir schwer.

Ich will das jeder zufrieden ist,
dieser Gedanke ist der Größte Mist
Und obwohl ich ihn ausschalten will,
bleib ich viel zu oft still!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s