Nacht

Stille sollte über einem so kleinen Ort liegen, wie dem in dem ich lebe.

Doch Stille ist nicht was ich nachts erlebe.

Da ist Gelächter vom Weg vor meinem Fenster,

Tiere im Garten, wie laufende Gespenster.

Da sind Motoren, manche Pendeln zu Arbeit nun

Andre müssen Zeitungs austragen am Roller, was tun?

Und wenn wirklich alles Leben schweigt,

man die Autobahn im Wald zu hören neigt.

Für den Städter ist es still hier im kleinen Ort,

Für mich ist Stille jedoch ein anderes Wort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s