Als das alles begann

Ich für meinen Teil sehe viel Wahrheit in dem Text, die Geschichte lehrt uns, dass wir die selben Fehler immer wieder machen.
Ich würde meinen Kindern gerne sagen, das ich immer den Mund aufgemacht habe, wenn meine Kollegen oder Bekannten über Flüchtlinge hergezogen haben.

Das ich auf Gegendemonstrantionen war, gegen Pegida und die sogenannte Alternative für Deutschland, denn wenn ich mir aktuelle Wahlergebnisse ansehe spricht die Stimmung in Deutschland, wie leider vermutet nicht gerade für ein weltoffenes Land. 

Wir sollten daran etwas ändern, sind wir dagegen und alle Aktionen unterstützen und Promoten, die für ein gutes Miteinander sprechen.

Weiterhin dürfen wir auch gerne Erdoan kritisieren, sowie andere Staatsführer, die nicht das Gelbe vom Ei sind. Wir als Demos, das Volk, von dem die Demokratie ausgeht dürfen gerne auch mal auf der nicht konservativen Seite laut werden, das Problem auf dieser Seite ist nämlich, hier sind oft nur die ganz extremen laut, während auf der anderen Seite alle mitschreiben, rappelt euch auf! 

Schönen Gruß, Auf Wiedersehen! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s