Liebe

Wenn dich jemand fragt, was ist Liebe und du ihm mit einem Klischee antwortest, dass Liebe ist wenn man eine Person mehr mag als alles andere auf der Welt und für diese alles stehen und liegen lassen würde, was sagst du dann, wenn dich die Person fragt warum du nicht mehr mit deinem Ex zusammen bist?
Wie ich auf so etwas komme?
Fragen von Kindern beschäftigen mich und die Kleine einer Bekannten, meinte letztens zu ihrer Mutter, dass die Eltern, einer Freundin sich nicht mehr Lieb haben, wie das denn sein kann, wenn sie sich so sehr geliebt haben, dass es sogar ein Kind gab, wo Mama doch sagt Kinder kommen, wenn man sich dolle lieb hat.

Tja was also ist Liebe?

Liebe ist…

… wirklich ein unbeschreibliches Gefühl, aber eben auch nur das Ausschütten von manchen Hormonen im Körper, die dich eben dieses Kribbeln und das zu einem Partner hingezogen sein spüren lassen.

… es ist in dem Moment in dem man sie fühlt, die Hoffnung, dass das was man fühlt nie endet und doch zeigen uns gescheiterte Beziehungen, egal ob sie nun der Liebe, oder der Freundschaft angehört haben immer wieder, sie kann vergehen,

aber

Menschen, die einem wirklich am Herzen gelegen haben, die bleiben auch da, finde ich. Auch wenn ich wohl nie wieder eine so enge Bindung, zu dem Mädchen, das ich in der Mittelstufe meine beste Freundin nannte haben werde, manchmal, wenn wir miteinander reden, da gibt es Dinge, die nur wir verstehen und die wir uns noch immer ohne Worte sagen können und so ist das auch mit meinem Ex-Freund, zu dem ich einen sehr guten und freundschaftlichen Kontakt habe, weil man sich auseinander lebt muss man sich nicht hassen, diese Art vom Ende einer Liebesbeziehung verstehe ich nicht.

Liebe ist…

… für mich unabhängig ob einem Partner oder Freund gegenüber sehr innig, so ist die Beziehung, die ich meiner besten Freundin gegenüber habe, der meines Partners gegenüber sehr ähnlich, aber bin ich ehrlich, sie ist tiefer, wir sind wirklich irgendwie eins und halten Händchen, haben wir ein Doppeldate, weil sie und ich eben Seelenverwandte sind und die Jungs da nicht ran kommen, körperlich gibt es da aber keine Anziehung zwischen und Mädels.

… Liebe meint auch Vertrauen für mich, Menschen die ich Liebe, denen kann ich vertrauen, die hintergehen mich nicht! Demnach kann man mich sicherlich auch leicht enttäuschen, doch Vertrauen geben, das ist wichtig.

Grundsätzlich bleiben Menschen, die dich positiv berührt haben, irgendwie erhalten und auch eine Bindung zu ihnen, die man wieder aufbauen kann, vielleicht nicht so wie früher, aber Veränderung heißt Leben und das ist gut so.

Weiter fällt mir bei diesem Brainstorming nichts ein, doch vielleicht erweitere ich die Liste ja.

Schönen Gruß, Auf Wiedersehen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s