Weil eben jede Generation hasst was sie ausmacht

Ich war 12 oder 13, da waren alle irgendwie Emo, ich bin um die 20 und alle sind Hipster^^
Aber keiner will eben das sein.
Es ist wie immer, eine neue Jugendkultur kommt hoch und niemand will zugeben, die gefällt mir, außer all die zwischen 13 und 18, dann in ein paar Jahren bereuen es die meisten, nur warum?
Bis heute liebe ich die Emozeit, von der ich mir rockig mit süß kombinieren abgekupfert habe. Ich war so ein Mitläufer, denn Emocore ist bis heute nicht so ganz meins. Es ist aber einfach zu schön zu sehen, wie immer alles wiederkommt. An mich zur Errinerung, ich war ein Mitläufer Emo bevor ich Hippiepunk wurde^^ (gibt es einen erklärenden Blogeintrag zu )
von der Hipsterbewegung habe ich mir die veganen Läden genommen ohne Teil der Bewegung gewesen zu sein, so viel Geld hatte ich nicht, denn der ganze Hipsterkram war schon recht teuer und teilweise einfach nicht meins und seltsam, IPhone nd Markenklamotten im Mix mit veganen Essen und mit Second Hand weil es besser ist, nun gut dann ist es so und ich verstehe es nicht.

Schönen Gruß, Auf Wiedersehen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s