Kennt ihr das Känguru

Das Känguru ist kommunistisch, kam als Gastarbeiter in DDR und war früher beim Vietcong, jetzt lebt es bei Marc- Uwe Kling.

Ich liebe ja alle Episoden über das Asoziale Netzwerk und weil ich Marc-Uwe Kling eigentlich unterstützen will, gibt es hier nur Ausschnitte aus seiner Radiosendung neues vom Känguru zur Erklärung.

Ich für meinen Teil wollte schon länger mal einen Antiterroranschlag starten, irgendetwas worüber die Leute schmunzeln, aber mir fehlen die Idee. Das Geld dem Kreislauf entziehen wäre ja zum Beispiel wirklich schlimm für die Banken, die glauben sie haben alles im Griff, wenn alle auf einmal große Summen abheben und auf ihr Geld bestehen, vielleicht sogar ihre Konten auflösen, das nächste große Finanzdrama, das Problem ist tatsächlich irgendwie virtuelles Geld und dann überlegt man auch noch Bargeld ab zu schaffen, bitte nicht, nicht noch mehr Geld einer verlogenen Wirtschaft.  Mag hart klingen, trifft aber sicher auf viele Börsennotierte, vielleicht eher über dem großen See angelegte Unternehmen, die nur an der Börse handeln und gar keine realen Güter verkaufen, aber auch auf Trendprodukt Hersteller besonders zu. Wenn ihr in dieser Hinsicht kritisch denkt ist das Känguru nur zu empfehlen!
Ich hatte mal die Idee auf das Plakat, das man Windkraft nicht möchte, am Ortseingang zu sprayen, Atomkraft Nein Nein

Inspiriert von einem Superbrain Video das einmal bei uns herum ging, darunter wollte ich schreiben, aber Alternativen wollen wir auch nicht.
Oder aus dem Windkraft nein danke ein Ja bitte zu machen (Versteht mich hier nicht falsch, Windkraft ist Wirtschaft und wird da angebracht wo es nicht sinnvoll ist, mit wenig Gewinn, niedrigen Baukosten und ohne auf die Umwelt zu achten, aber der Punkt ist, die die eben dagegen waren, die wären gegen jede Alternative, auch wenn sie sinnvoll wäre, würde sie ihrer Meinung nach die Landschaft verschlechtern, denn Atomkraftwerke und Salzstollen als Endlager sind weit weg und gehen sie daher nichts an).

Aber das alles fruchtet nicht so ganz, eine lustige Plakataktion wäre etwas, doch ich bin unkreativ, hat hier jemand Ideen?

 

Schönen Gruß, Auf Wiedersehen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s