Und wir kochen unser Essen in den Helmen der Soldaten

Mister Cruise unser vorzeige Scientologe ließ sich schon einige Tage nicht mehr regelmäßig blicken, entwickelte aber inen Sammlertrieb.
er sammelte Armeekleidung.
Ich nahm das so hin, was ollte es ein vololes Haus zu haben, ich konnte Nani gut erklären was das alles war und für was, und warum wir die Menschen die das benutzt haben nicht mehr brauchen.

Was dem einen Ärgernis ist nun einmal des Anderen Glück. Ich kan es aber durchaus als Glück auffassen, wenn meien Tochter selbet eine Bedeutung für das Zeug sucht. Da steht sie vor mir mit einem Soldatenhelm in der Hand, darin ist die Suppe die ich am Vortag gekocht habe.
„Mama wir  hatten keien normalen Teller mehr, da hab ich den Hutteller genommen, den der Markus her gebracht hat, ist das in Ordnung?“
Lachend nicke ich und hoffe das Markus es nicht sieht,
Maik kommt rein, er lächelt, endlcih dneke ich
„Was ist los?“
„Euer Mitbewohner predigt was von christlichkeit, vom brüderlichen Teilen.
„Süß der Kapitalist erzählt den Kommunisten was vom Zusammenleben.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s