Licht am Ende des Tunnels

Licht am Ende des Tunnels?
Ja in einer kleinen hessischen Barockstadt, die mir optisch sehr zusagt und von der ich weiß das es viele alternativ eingestellte Menschen gibt, Leben leider auch viele sehr konservative Menschen und solche die laut Mittermeier eben Braune Plastiktüten schwarz getarnt sind (ruhig mal bei youtube suchen, die braunen Plastiktüten des Lebens, Auftritt in Berlin), vielleicht weil die Stadt so nah an Bayern liegt und wie ich und eine Freundin sagen sind die alteingesessenen Einwohner eben Erzkatholisch.
Dies hier war die zweite Stadt, in der ich ein Wahlplakat der Republikaner gesehen habe, diese mysteriöse Rechte Partei, die ich zuvor nur aus dem Lied der Toten Hosen, Sascha ein Aufrechter Deutscher kannte. Desweiteren konnte die AfD ihre Wahlplakate hier tief hängen (bis die ersten der alternativen Szene aufgetaucht sind um die Plakate zu beschmieren). Wie dem auch sei, leider gibt es hier mehr alt eingesessene Einwohner und somit viele die meinen, seit Flüchtlinge da sind wären mehr Asoziale am Bahnhof, abends und Hey ja am Bahnhof sind die auch, die Asozialen, die Asozialen deutschen Jugendlichen, die einen auf Gangster machen, weil sie in der Aggroberlin Zeit, die schon ewig vorbei ist hängen geblieben sind, die schon vor den Flüchtlingen da waren sind halt immer noch am Bahnhof 😀

Lichtblicke hier, wo die AfD wie leider zu oft in Hessen hohe Ergebnisse hat, sind dann Graffitis wie dieses^^

dsc_1552.jpg

Schönen Gruß, Auf Wiedersehen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s