Wem ich Respekt zolle

Meinem kleinen Bruder, denn der hat Weihnachten gesagt, die Freundin meines Patenonkel, die mag ich nicht, ich schenke ihr nichts! Er ist ehrlich und spricht aus was er denkt, zeigt wie er denkt, Respekt kleiner!

 

Meinem Cousin, weil der Jahre lang, einfach gemacht hat was er wollte, manch einer würde sagen, es sei asozial, nicht arbeiten, mal hier mal da schlafen, wenn man Geld braucht, dann verdient man es unter der Hand, denn wenn man weiß, man möchte eine Zeit lang nur in den Tag hinein leben und unabhängig sein, auch von dem Zwang jeden Tag zur Arbeit zu gehen, dann meldet man sich nicht arbeitslos und fällt nicht der Allgemeinheit zur Last.
Irgendwann hat er beschlossen, jetzt reicht es, ich will wieder geregelte Bahnen in meinem Leben, ging wieder arbeiten. Respekt, das man sich dem System und der allgemeinen Meinung nicht beugt, da hin geht wo auch immer man will. Es ist wesentlich schwerer, das zu machen, was fast alle als falsch erachten, als sich an zu passen!

 

Einem Bekannten, der einen gut bezahlten Job bei einer Firma, die Panzer herstellt abgelehnt hat, weil das nicht seinen Prinzipien entspricht, es gibt genug Kapitalisten auf der Welt die es getan hätten.

 

Respekt jedem der einfach macht was er für richtig hält!

 

Schönen Gruß, Auf Wiedersehen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s